Hausinterne Schulungen

Hausinterne Schulungen (keine Rechtsberatung)

Seminare aus der Sicht und Erfahrung des Gerichtssachverständigen für Architekturbüros, Ingenieurbüros, Bauabteilungen in Behörden, Kirchen, Konzerne.

Teil A: Der Ingenieur- und Architektenvertrag

  • Analyse: Wie sind die Architekten- und Ingenieurverträge bisher hausintern gestaltet worden?
    • Zerlegen der bisher benutzten Verträge in ihre Einzelkomponenten und Abgleichen derselben auf ihre Sinnfälligkeit
  • Diagnose: Was ist bisher richtig und falsch gemacht worden?
    • Abgleichen mit Fällen aus der Gerichtspraxis des Sachverständigen
  • Therapie: Was kann in Zukunft besser gemacht werden?
    • Gemeinsames Erarbeiten von sinnvollen Verbesserungen Punkt für Punkt zur Vorlage für und Bewertung durch den bürovertrauten Rechtsanwalt oder Syndikus

 Teil B: Die prüffähige Honorarschlussrechnung

  • Analyse: Wie sind die Architekten- und Ingenieurrechnungen bisher hausintern gestaltet worden?
    • Zerlegen der bisher üblichen Rechnungen in ihre Einzelkomponenten und Abgleichen derselben auf ihre Korrektheit und Prüfbarkeit
  • Diagnose: Was ist bisher richtig und was warum bisher falsch gemacht worden?
    • Abgleich mit Fällen aus der Gerichtspraxis des Sachverständigen
  • Therapie: Was kann und muss in Zukunft besser gemacht, bzw. richtig gestellt werden?
    • Darstellung aller Kriterien, die als Garanten der Prüffähigkeit einer Honorarrechnung zwingend eingehalten werden müssen