Das Team der HOAI-Spezial

Sachverständige

Unsere Sachverständigen sind ihrer Ausbildung i.d.R. Diplomingenieure auf den Gebieten der Architektur und des Bauingenieurwesens und kennen die Praxis des Architektenberufs aufgrund langjähriger Tätigkeit als Planer und Bauleiter aus eigener Anschauung. Zwei von ihnen haben die von der Industrie- und Handelskammer durchgeführte Ausbildung und Prüfung durchlaufen und wurden auf dieser Grundlage für ihre jeweiligen Bestellungsgebiete öffentlich bestellt und vereidigt. Einer unserer vereidigten Sachverständigen hat, um beruflich etwas weniger belastet zu werden, nach 15 Jahren seine öffentliche Bestellung nicht mehr verlängern lassen, steht aber weiterhin mit all seiner Erfahrung für individuelle Problemlösungen „Gewehr bei Fuß“.

Juristen

Unsere Juristen haben ihre juristische Ausbildung mit dem 2. Staatsexamen abgeschlossen und befassen sich seither ausschließlich mit baurechtlich geprägten Themen, insbesondere mit Architekten- und Ingenieurhonoraren.

Die Prüfung von Architekten- bzw. Ingenieurhonoraransprüchen setzt das Fachwissen des Architekten und des Juristen voraus. Die zwischen den Planern und ihren Auftraggebern getroffenen vertraglichen Vereinbarungen bilden die Grundlage sämtlicher Ansprüche und sind daher ggf. auch unter Beachtung juristisch geprägter Aspekte immer zu berücksichtigen. Darüber hinaus sind aber mannigfaltige Aspekte aus dem Bereich der Planung und der Bauausführung zu berücksichtigen, beispielsweise wenn es um die Frage geht, welchen Schwierigkeitsgrad die Planung aufweist und welche Honorarzone sich hieraus herleitet. Erst in der interdisziplinär übergreifenden Betrachtung sämtlicher relevanter Aspekte ergibt sich eine belastbare Einschätzung hinsichtlich der Architekten- und Ingenieurhonorare. Diese Kombination des Fachwissens und der Blickwinkel verschiedener Disziplinen hat sich seit dem Jahr 1984 bewährt.

Bitte auf die Köpfe klicken, um unser Team kennen zu lernen!